Heimat- und Geschichtsverein Alzenau e.V.

 

Veranstaltungen


Vereins-/Vortragsabend "Römerzeit. Untergang des Mainlimes"

Datum:14.02.2023
19:30

Vortrag von Dr. Michael Müller, Hanau: Der Obergermanisch-Raetische Limes auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Hessen wurde ab Beginn des 2. Jh. n. Chr. gebaut. In unserer Region reichte er vom Main bei Großkrotzenburg bis zur Saalburg im Taunus. Seine Aufgabe um die Mitte des 3. Jh. n. Chr. war ein bedeutender historischer Einschnitt, der bis heute nicht vollständig erklärt werden kann. Frühere Forscher nahmen einseitig kriegerische Ereignisse oder den „Alemannensturm“ als Ursache an. Neuere Grabungsergebnisse zeigen aber vielerorts, dass die Römer das Grenzland rechts des Rheins anscheinend allmählich aufgaben und die Bewohner sich selbst überließen.



Zurück zur Übersicht